DIE BLAUE EVOLUTION

Die Weltbevölkerung will
ernährt werden

Das Wachstum der Erdbevölkerung hält unvermindert an, im Jahr 2050 rechnetman mit 9 Milliarden Menschen auf diesem Planeten. Sie alle wollen satt werden. Die zum Anbau geeigneten Agrarflächen sind endlich.

Mehr ...  

INDOOR AQUAKULTUR LÖST
DIE NAHRUNGSPROBLEME

Die Lösung lautet: Aquakultur.
Aber Vorsicht: es gibt Gute und Schlechte

Wenn in der Presse von Aquakultur die Rede ist, oft im Zusammenhang mit deren negativen Folgen für die Umwelt, so ist stets die marine Aquakultur mit Netzgehegen im Meer gemeint.

Mehr ...

BIS ZU 8% RENDITE PLUS
3% GEWINNBETEILIGUNG

Wie kann ich an diesem globalen
Megatrend mitverdienen?

Unser Bestreben ist es, zur Lösung eines der dringendsten Menschheitsprobleme der Zukunft beizutragen, nämlich deren Ernährung. Zugleich wollen wir aber diese Aufgabe mit kommerziellem Erfolg verbinden.

Mehr ... 


PRESSEMELDUNGEN

NORDKURIER.DE - RELZOW  ·  4.10.2014 | "Kommt bald Zander aus Relzow auf den Tisch?"  Mehr ...

ZEIT ONLINE  ·  2010 |  "Bio-Fisch aus dem Käfig" Mehr ...

DER SPIEGEL WISSEN  ·  13.10.2009  | "Die Schweine der Meere" Mehr ...

FAZ.NET  ·  12.04.2014 | "Die neue Massentierhaltung im Wasser" Mehr ...

DIE WELT.DE  ·  17.02.07 | "Kaviar von der Kieler Förde" Mehr ...

WIRTSCHAFTSWOCHE ONLINE  ·  06.04.2014 | "Aquaponik - Mit Tomatenfisch die Welt ernähren" Mehr ...

HANDELSBLATT ONLINE  ·  16.03.2014 | "Fischzucht zwischen Windkrafträdern" Mehr ...

DER SPIEGEL  ·  28.02.2010"Exotische Meerestiere: Großgarnelen made in Niedersachsen" Mehr ...

LANDESFORSCHUNGSANSTALT MV | "Zanderaquakultur am Standort Hohen Wangelin" Vortrag - Universität Rostock Mehr ...